Gymnasium Alexander von Humboldt Eberswalde

Direkt zum Inhalt, Direkt zum Hauptmenü

Gymnasium Alexander von Humboldt Eberswalde

Was gibt’s denn da zu lachen?!

Mit viel guter Laune gingen am 8.11.2016 die besten naturwissenschaftlichen Teams daran, kniffligen Aufgaben zu lösen, die in den Herbstferien für sie vorbereitet worden waren: Biologische, chemische und physikalische Phänomene waren zu untersuchen. Die daraus resultierenden Strategien zur Lösung von Problemen galt es in Kleingruppen zu entwickeln. Jeweils vier Personen konnten ihr Wissen kumulieren. Was dabei heraus kam, konnte sich sehen lassen. Nachdem die Aufgaben erfolgreich gelöst waren, herrschte Einigkeit: Das war ein toller Schultag. Nach allen Anstrengungen gab es ein leckeres Buffet für die Teilnehmer, die erwartungsvoll der Prämierung  der Besten in der Aula entgegen sahen. Herr Dr. Meier stellte fest, dass die Leistungen in allen Gruppen beachtlich waren. Die erreichten Punktzahlen lagen dicht beieinander. Jedoch konnten sich die Klassen 9/L und 10/L besonders freuen. Die Olympioniken der Klassen haben jeweils 150 Euro für die Klassenkasse erstritten. Ein kräftiger Applaus der Schülerversammlung aller 9. Und 10. Klassen füllte die Aula. Kein Zweifel, alle Klassenkameraden waren stolz auf die Leistungen der Wettbewerbsteilnehmer. Und nächstes Jahr, na klar…da gibt es neue Aufgaben.

INFOs

MINT mal anders am 22.11.17 ab 19 Uhr

Elternsprechnachmittag am 30.11.17 15:30-18:30 Uhr

Lesenacht am 08.12.17 ab 18 Uhr







Unser Schulporträt