Gymnasium Alexander von Humboldt Eberswalde

Direkt zum Inhalt, Direkt zum Hauptmenü

Gymnasium Alexander von Humboldt Eberswalde

Jungen lösen Ticket zum Bundesfinale

Jugend trainiert für Olympia: in Michendorf trafen sich die besten vier Tischtennis-Schulteams zum Landesfinale Brandenburgs, wofür sich die junge Mannschaft unseres Gymnasiums als souveräner Regionalmeister qualifizierte. Gleich im ersten Spiel durften sie sich gegen das Sportgymnasium aus Cottbus messen und mit einem 5:4-Sieg knapp die Oberhand behalten. Nachdem die Anfangsnervosität abgelegt war, steigerten sich unsere Jungen von Runde zu Runde. Gegen das Team aus Teltow wurde 9:0 gewonnen und gegen die starken Hohen Neuendorfer erzielten die 6.- bis 8.-Klässler einen achtbaren 7:2-Erfolg.

Mit diesen drei Siegen wurden sie ihrer Favoritenrolle gerecht und freuten sich gemeinsam mit Frau Petereit und den mitgereisten Fans über das Erreichen des Bundesfinales. 

Foto v.l.n.r.: Claudia Petereit, Florian Wehrens, Malte Brückner, Steven Dersin, Johannes Bernitz, Joshua Noetzel, Theo Heide, Nils Postler und Maart Deutschland (es fehlt: Leopold Hildebrandt-Regionalfinale)

INFOs

MINT mal anders am 22.11.17 ab 19 Uhr

Elternsprechnachmittag am 30.11.17 15:30-18:30 Uhr

Lesenacht am 08.12.17 ab 18 Uhr







Unser Schulporträt