Gymnasium Alexander von Humboldt Eberswalde

Direkt zum Inhalt, Direkt zum Hauptmenü

Gymnasium Alexander von Humboldt Eberswalde

Förderverein

Sehr geehrte Mitglieder des Fördervereines des A.-v.-Humboldt-Gymnasiums    

Auch im vergangenen Jahr konnten wir die Bildungsarbeit in unserer Schule wieder ideell und finanziell unterstützen. Schwerpunkte waren Zuschüsse für Projektarbeiten und Exkursionen sowie die Teilnahme unserer Schüler an überregionalen Veranstaltungen. Für den Ausbau des neuen Schulinfosystems wurden Mittel zur Verfügung gestellt.

Wir möchten in und mit unserer Arbeit Bewährtes fortsetzen und neue Vorhaben beginnen. Dazu brauchen wir die Mitarbeit möglichst vieler. Wie wir aus Anfragen wissen, möchten sich einige unserer Mitglieder auch stärker in die Arbeit unseres Fördervereines zur Unterstützung der schulischen Aktivitäten und der Ausbildung einbringen. Im Vorstand wurden dazu folgende Ideen entwickelt, aus denen sich Anregungen und Möglichkeiten für Ihre Initiativen ergeben können:  

1. Organisation und Durchführung interessanter Fachvorträge - bitte bieten Sie uns Themen an (z. B. Aktuelles zur Verkehrserziehung, Gesundheit, Reisen, Naturschutz, Studium und Beruf - insbesondere Erfahrungsberichte ehemaliger Abiturienten, ...)  

2. Organisation und Durchführung interessanter Praktika und Projekte - bitte äußern Sie uns Ihre Ideen

3. Unterstützung in der Mediothek - wer hat Lust und Zeit für Betreuungsaufgaben?

Weitere Vorschläge werden gern angenommen. Wir haben im Gymnasium auch einen Schaukasten, in dem interessante Informationen ausgestellt werden können.  

Aufwendungen werden nach Absprache vom Förderverein finanziert.  

Fr. K. Wegner-Repke

Vorsitzende

Unsere Bankverbindung bei der Sparkasse Barnim:
IBAN: DE81 1705 2000 3000 0242 20
BIC: WELA DE D1 GZE

 

Gewählte Mitglieder des Vorstandes des Fördervereins:

Vorsitzende: Fr. K. Wegner-Repke
Stellvertreterin: Fr. B. Acksel
Schriftführerin: Fr. E. Stockfisch
Kasse: Fr. A. Tschishkow

 

INFOs

MINT mal anders am 22.11.17 ab 19 Uhr

Elternsprechnachmittag am 30.11.17 15:30-18:30 Uhr

Lesenacht am 08.12.17 ab 19 Uhr






Unser Schulporträt